StremAlot Einsatz in einer Shopkette 2017-09-07T16:00:14+00:00

Einsatz in einer Shopkette

Auch für größere Shop-Kette sind Investitionen und laufende Kosten minimal

  • Sie kaufen eine kleine StreamAlot-Box für jeden Ihrer Shop-Standorte und buchen je ein Musikpaket Ihrer Wahl, Bronze, Silber oder Gold. Der Abopreis wird bei Erreichen bestimmter Mengen rabattiert.
  • Sie suchen Ihre Zielgruppen ansprechende Musikkanäle auf Ihrem Büro-PC aus und bestimmen über den Stundenplaner, ob und wann und an welchem Standort die Musik automatisch wechseln soll.
    Den Rest erledigt die Technik.

Ein maßgeschneiderter Sonderkanal („Tailor made“)

  • Eigene Promos und Werbespots in die Musik integrieren: Legen Sie fest, wann und an welchem Standort welcher Spot laufen soll.
    (Sonderkanal ab 5 Standorten möglich)

Zu wenig Internet-Bandbreit

Falls Live- Streaming problematisch sein sollte (z. B. zu wenig Internetbandbreite vor Ort oder die Internetanschlüsse der Shops werden tagsüber für andere Zwecke benötigt), wird von den StreamAlot-Servern die Musik außerhalb der Geschäftszeiten auf einen lokalen Datenspeicher bei Ihnen überspielt und von dort zu vorgegebenen Zeiten abgespielt.
Das heißt Store & Forward.

Store & Forward können Sie für ein einzelnes Geschäft, aber auch für eine Kette mit einem zentralen Speicher nutzen, der jede einzelne Filiale ansteuert.
Die Spezialisten unseres Partners DJ-Matic stehen zur Verfügung, um die Einrichtung eines Sonderkanals oder die Store & Forward-Technik im Detail zu erläutern.