Datenschutzerklärung 2018-05-26T10:23:57+00:00

Datenschutzerklärung

1. Grundsätzliches 

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und behandeln personenbezogene Daten selbstverständlich vertraulich.

Unsere Websites nutzen daher zum Schutz der Übertragung von Inhalten, zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer). Eine so verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres Browsers ein Schloss-Symbol zeigt und die Adresse der Website mit “https://” beginnt. So können Daten, die über unsere Websites übermittelt werden, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wenn Sie unsere Websites besuchen, werden Daten erhoben. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir oder Dritte erheben, und wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Personenbezogene Daten erheben, speichern, verarbeiten und geben wir nur weiter, soweit dies unbedingt erforderlich ist. Wir halten uns dabei an die Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG (neu)) und des Telemediengesetzes (TMG). Definitionen der verwendeten Begriffe (z. B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Der Begriff „Computer“ in dieser Erklärung ist sinngemäß für alle Geräte zu verstehen, über die Sie auf unsere Websites zugreifen können, also für PC, Tablet, Smartphone usw. .

Wir weisen darauf hin, dass die Kommunikation per eMail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein besonderer Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist bei eMail-Kommunikation in der Regel nicht gegeben.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung dieser Website ist:

  • Baum Media GmbH, Turnerstraße 6, 66292 Riegelsberg, Deutschland
    Telefon: +49 (0)6806-308830 / eMail: hallo@baummedia.de

2. Wer verarbeitet welche Daten 

Server-Log-Dateien: Die Firma 1&1 Internet SE, 56410 Montabaur, speichert („hosted“) unsere Websites auf ihren Servern. Sie erhebt und speichert („verarbeitet“) Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser beim Besuch unserer Websites  automatisch übermittelt.

In 1&1 Webanalytics werden diese Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben, nämlich:

  • Referrer URL
    (die Webseite, über die ein Besucher auf eine unserer Websites gekommen ist)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Tag und Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form
    (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Speicherung dieser Daten dient in Einzelfällen statistischen Zwecken. Die Zugriffsdaten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Bei der Datenspeicherung in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer anonymisiert, sodass eine Zuordnung des Clients nicht mehr möglich ist. Zur Sicherstellung der Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften haben wir mit 1 &1 einen „Vertrag zur Verarbeitung personenbezogener Daten“ gem. DSGVO abgeschlossen.

Cookies: Unsere Websites verwenden sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden, und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert („berechtigtes Interesse“).

Wir benutzen keine Programme, die sogenannten Tracking Cookies installieren. Denn damit kann man Computeraktivitäten verfolgen und auswerten und Informationen. auch noch an Dritte weitergeben. Daher verwenden wir z. B. weder Google Analytics oder Word Press.com-Stats noch Social Media PlugIns z. B. für Facebook, Twitter, Google+ und andere Anbieter.

Kontaktformular:Wenn Sie uns Informations- oder Testwünsche oder eine Kooperationsanfrage über ein entsprechenden Kontaktformular auf unseren Websites übermitteln, werden Ihre Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte außerhalb des Bearbeitungsvorganges weiter.

Zum internen Bearbeitungsvorgang gehören jedoch DJ-Matic BV, 1216 TK Hilversum, Niederlande, und DJ-Matic N.V., 9940 Evergem, Belgien, da diese beiden Partner von Baum Media je nach Inhalt Ihrer Anfrage einen Testzugang für eines der Musikservice-Angebote über ihre Server freischalten.
Die Zusammenarbeit mit diesen Unternehmen ist keine weisungsgebundene Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO. Sie erfolgt im Zusammenhang mit einem gewünschten Musiktest gemäß Art 6, Abs. 1, a, DSGVO (Einwilligung der betroffenen Person).

Die Verarbeitung Ihrer in ein Formular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder unseres „berechtigten Interesses“ (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per eMail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die in ein Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende steuer- oder handelsrechtliche Gesetze und Verordnungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. 

Wir speichern und bearbeiten personenbezogene Daten aus Kontaktformularen unserer Websites auf Rechnern in unseren eigenen lokalen Netzwerken, soweit dies zur Bearbeitung Ihrer Anfragen notwendig ist. Unsere technischen und organisatorischen Maßnahmen sollen sicherstellen, dass kein unberechtigter Dritter auf diese Daten zugreifen kann. So sind die Rechner unserer Netzwerke über mehrfach täglich automatisch aktualisierte Virenschutzprogramme renommierter Provider und über Firewalls gesichert. Unsere Mitarbeiter sind zur vertraulichen Behandlung aller Daten verpflichtet.

Sämtliche bei uns vorhandenen Dateien werden über eine Cloud-Software als Sicherheits-Backup verschlüsselt auf Server der Hetzner Online GmbH, D-91710 Gunzenhausen, übertragen und dort verschlüsselt gespeichert. Unser IT-Dienstleister, BSNSoft, D-66125 Saarbrücken, hat aus technischen Gründen Zugriff auf unsere Rechner und die dort gespeicherten Dateien. Zur Sicherstellung der Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften haben wir mit Hetzner Online und BSNSoft jeweils einen „Vertrag zur Verarbeitung personenbezogener Daten“ gem. DSGVO abgeschlossen.

3. Ihre Rechte

  • Sie können von uns jederzeit Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer Daten verlangen. Die Auskunft ist unentgeltlich.
  • Sie können jederzeit eine bereits erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per EMail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
  • Sie können sich Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen lassen (Datenübertragbarkeit). Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
  • Sie können die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten verlangen, wobei wir allerdings steuer- und handelsrechtliche Vorschriften beachten müssen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns unter der in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse wenden.

Sollten wir gegen datenschutzrechtlicher Vorschriften verstoßen, haben Sie ein Beschwerderecht bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde:

4. Links zu anderen Webseiten

Unsere Websites enthalten evtl. Links zu anderen Webseiten. Diesbezüglich gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter der Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 5. Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 6. Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Wir werden unsere Datenschutzerklärung ändern, wenn wir unseren Websites neue Inhalte hinzufügen, Funktionen ändern oder streichen oder bisher von uns nicht genutzte Programme aktivieren. Wir empfehlen daher, unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchlesen.